Alle aktuellen Veranstaltungen

Termine

  • EBZ-Seminar „Handwerkerknappheit“

    | EBZ- Europäisches Bildungszentrum der Wohnungswirtschaft, Bochum

    – das Tagesgeschäft erfolgreich absichern

    Zunehmend ist erkennbar, dass sich Handwerker aus der Kleininstandsetzung zurückziehen oder höhere Preise verlangen. Fehlende Kapazitäten bei Wohnungsmodernisierungen bewirken verspätete Wiedervermietungen in häufig angespannten Wohnungsmärkten. Der Nachwuchsmangel bei Handwerkern erschwert zusätzlich das Kerngeschäft und belastet die Instandhaltungsbudgets.

    Die in den 90er Jahren zumeist abgeschafften unwirtschaftlichen Regiebetriebe werden zunehmend als wirtschaftliche Profitcenter wieder auf- oder ausgebaut. Und ein Lieferantenmanagement festigt die Beziehung zwischen Wohnungsunternehmen und externen Handwerkern.

    Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: EBZ Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20, 44795 Bochum

    Anmeldung unter: ebz/seminar/Handwerkerknappheit


     

    mehr...
  • PraxisForum „Digitalisierung in der technischen Bestandsbewirtschaftung“ mit dem vdw Bayern

    | Ulm

    Nutzen und erste Schritte

    Der Neubau prägt aktuell die öffentliche Wahrnehmung und damit auch die Vorstellung, das Konzept der digitalen Gebäudekonstruktion mit BIM (Building Information Modeling) sei das Allheilmittel für alle Planungsdefizite.

    Doch funktioniert BIM auch bei Bestandsimmobilien? Die Anforderungen an deren  strategische Entwicklung sind weiterhin sehr hoch und umfangreich. Zudem können mittlerweile so wichtige Prozesse, wie die  Investitionskostenprognose, die Anlagenwartung und die Überwachung von Wartungen und Verkehrssicherungsprüfungen durch digitale Bestandsdaten unterstützt werden. Nur welche Software ist sinnvoll und leicht zu händeln?

    Auch für die Wohnungsmodernisierung gibt es Lösungen, die mittels eines Online-Tools bereits die Planung vor Ort bei Abnahme oder Vorabnahme ermöglichen. Die konkrete Maßnahmenplanung kann anschließend individuell an das Wohnungsunternehmen angepasst werden.

    In diesem Forum wird die Aufgabenstellung und die Herausforderung der Bestandsdigitalisierung erklärt und neue Möglichkeiten anhand von Beispielen gezeigt. Die daraus resultierende Bestandsbewirtschaftung ist im digitalen Zeitalter ebenfalls mit neuen Konzepten und Ideen zu entwickeln. Auch ermöglichen wir einen Blick in die Werkstatt und in aktuelle Umsetzungen, wie z. B. die Drohnenbefliegung.

    Referenten:

    Prof. Dr. Norbert Raschper,
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School Bochum
    Geschäftsführer der iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Gerald Pfretzschner – Geschäftsführer, Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH
    Sören Gruhl, Consultant Bautechnik, Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH

    Veranstalter:  iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH Braunschweig &
    Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH

    Veranstaltungsort: Hotel LAGO, Friedrichsau 50, 89073 Ulm

    Anmeldung unter: Petra Illius; Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH, E-Mail: petra.illius@vdwbayern.de

     


     

    mehr...
  • iwb-PraxisForum Energie

    | Düsseldorf

    Hotel Nikko Düsseldor, Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf

    Prof. Dr. Raschper, Philip Welcker und Christoph Schillingmann von der iwb zeigen Ihnen Lösungen und Konzepte, wie Sie den Anforderungen der Energiewende finanziell gerecht werden können, indem Sie in hocheffiziente neue Anlagentechnik, Wärmecontracting, eigene Energietöchter, umweltfreundliche erneuerbare Energieformen o.a. Möglichkeiten durchdenken.

    191127 PraxisForum Energie

    Anmeldungen: Daniela Munzel, E-mail: d.munzel@iwb-e.de


     

     

    mehr...