Online-Seminare

Online-Seminare

  • vdw Nds./Bremen Onine-Seminar „Digitale Bestandsdaten – Grundlage für effiziente Planungsprozesse und zukunftsgerichtetes Portfoliomanagement“

    | online

    Zielgruppe

    Geschäftsführer, Vorstände und Entscheidungsträger im Bereich IT, Technik und Portfoliomanagement von Wohnungsgesellschaften und Wohnungsgenossenschaften

    Ziel und Inhalt

    Die Wohnungswirtschaft muss in den nächsten Jahren umfangfreiche Berichtspflichten erfüllen, insbesondere in der Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Technische Bestandsdaten, welche Grundlage für die zukünftigen Prozesse sind, werden noch nicht in allen wohnungsirtschaftlichen Unternehmen erhoben. Und wenn doch, werden sie häufig in dezentralen Datenquellen wie z.B. Excel gehalten.Insbesondere die Erreichung der Klimaschutzziele 2030/2045 erfordern eine valide und belastbare Investitionsplanung für den gesamten Bestand, damit einhergehend fundierte Portfoliostrategien basierend auf Bestandsdaten.

    Die Erhebung, Haltung und Verarbeitung von diesen Daten erfordert klare Strukturen und Verlässlichkeit – sowohl in der IT als auch in der Unternehmenorganisation.

    Das Seminar zeigt in kompakter Form auf

    – Welche Daten zukünftig benötigt werden
    – Wie die Datenerhebnung effizient gestaltet werden kann
    – Wie die Daten zu pflegen sind
    – Wie Bestandsdaten die Planungsprozesse und Berichtspflichten unterstützen

    Inhalte:

      • Entscheidungskriterien für eine praxisgerechte Datentiefe anhand der zu unterstützenden Prozesse
      • Nutzungsmöglichkeiten von BIM-Daten und Laserscans
      • effiziente Datenerhebung
      • aufwandsarme Erhebung von Wohnungsdaten
      • Datenpflegeprozesse
      • Datenaustausch zwischen IT-Systemen

     

    Referent: Oliver Helms
    Geschäftsführer
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen, Leibnizufer 19, 30169 Hannover

    Anmeldung unter: https://vdw-online.de/seminare/digitale-bestandsdaten-grundlage-fuer-nachhaltigkeitsbetrachtungen-und-fuer-effiziente-planungsprozesse/


     

    mehr...
  • SFA-online-Seminar „Kleininstandhaltung optimal managen“

    | online

    – Einfach, schnell und kostensicher – so sollen Reparaturen abgewickelt werden

    Zielgruppe

    Geschäftsführer, Vorstände und Entscheidungsträger in Immobilienunternehmen Führungskräfte aus Bewirtschaftung, Bautechnik und Regiebetrieben

    Ziel und Inhalt

    In Zeiten von Fachkräftemangel und Baukostensteigerung fällt das nicht leicht.Es gibt jedoch Lösungen, wie Sie Rahmenverträge (Einheitspreisabkommen) und Abläufe optimieren können. Wichtige Erfolgsfaktoren sind dabei Maßnahmen zur Handwerkerbindung und der sinnvolle Einsatz von digitalen Werkzeugen.

    Auch für die Fortschreibung Ihrer Vertragspreise gibt es smarte Methoden, die für eine moderate Anpassung sorgen.

    Kaufen oder selber machen? – eine Frage, die sich aktuell viele Wohnungsunternehmen stellen. Mit geeigneten Methoden kann analysiert werden, ab wann sich ein Regiebetrieb lohnt.

    Lassen Sie sich auf den aktuellen Stand bringen mit zahlreichen Tipps sowie Praxis-Beispielen.

    Inhalte:

    • optimale Rahmenverträge / Einheitspreisabkommen
    • Möglichkeiten der Verpreisung und Preisfortschreibung
    • Maßnahmen zur Handwerkerbindung
    • Wirkungsvoller Einsatz von digitalen Lösungen
    • Erfolgsfaktoren für Regiebetriebe

     

    Referentin: Brigitte Wiblishauser
    Prokuristin, Bereichleiterin Organisationsberatung
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort:

    Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V.

    Hausanschrift
    Schwalbacher Straße 38-42
    65183 Wiesbaden

    Anmeldung unter: https://sfa-immo-anmeldung.de/Seminare/wohnungsmodernisierung


     

    mehr...
  • SFA-online-Seminar „Technische Bestandsbewirtschaftung

    | online

    – das Ungeplante gut im Griff

    Zielgruppe

    Geschäftsführer, Vorstände und Entscheidungsträger in Immobilienunternehmen Führungskräfte aus Bewirtschaftung, Bautechnik und Regiebetrieben

    Ziel und Inhalt

    So vielfältig wie die Aufgaben sind die Herausforderungen in der Technischen Bestandsbewirtschaftung. Viele Fragen sind dabei zu klären: Wie geht es einfacher, schneller und kostensicher? Wie können wertvolle technische Fachkräfte entlastet und Verwaltungsaufwand gesenkt werden? Zahlen wir marktgerechte Preise? Lohnen sich eigene Handwerker oder Gärtner?

    Die Antworten sind individuell und müssen zum jeweiligen Wohnungsunternehmen passen. Optimierungspotentiale sind fast immer vorhanden.

    Lernen Sie an praxiserprobten Methoden, wie Instandhaltung, Wohnungsmodernisierung,
    FM-Dienstleistungen und Wartungen bestmöglich organisiert werden. Damit Ihre Mieter und Ihre Mitarbeiter zufrieden sein können.
    Inhalte:

    • optimale Rahmenverträge / Einheitspreisabkommen
    • Maßnahmen zur Handwerkerbindung
    • effiziente Abwicklung der Wohnungsmodernisierungen
    • Wartung sowie Gebäudeservice smart organisieren
    • Erfolgsfaktoren für Regiebetriebe
    • Digitale Tools für Ihr Tagesgeschäft

     

    Referentin: Brigitte Wiblishauser
    Prokuristin, Bereichleiterin Organisationsberatung
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort:

    Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V.

    Hausanschrift
    Schwalbacher Straße 38-42
    65183 Wiesbaden

    Anmeldung unter: https://sfa-immo-anmeldung.de/Seminare/Technische Bestandsbewirtschaftung


     

    mehr...